Experiencing British School Life and Enjoying Cultural Sites
Click here for more pictures ...

Today the London exchange group of 2018 was in the Tower of London, one of the most popular sights of England‘s capital.
After we took a lot of pictures of the outside of the Tower and the Tower Bridge, we went inside to admire the famous Crown Jewels. Afterwards we got a little rallye to do which led us to the executioner’s block where the prisoners were beheaded and taught us the story of the very famous Ravens of the Tower of London. Later we had a little stop at St. Katherine‘s Docks where we could go shopping in some of the shops around the St. Katherine‘s Docks or go to a nice and warm café.
It was an awesome day!
(Click here for an article on Latymer&Godolphin's website)

Abschied von unseren Gästen aus Leiden
Weiterlesen ...

Dass zwei Tage kurz sein würden, wussten sie. Dass sie auch noch verflixt schnell vorübergehen, war ihnen eigentlich auch klar. Denn so ist es immer, wenn die Zeit miteinander knapp, programmreich und vor allem schön ist. Und das ist das Einzige, was unsere Johanniterinnen und Johanniter am Schüleraustausch mit unserer Partnerschule gar nicht leiden können, dass unsere Leidener Gäste Sonntag, 2.9., schon wieder abgereist sind. Denn auf diese, die sie seit ihrem Besuch in den Niederlanden im vergangenen Herbst verdammt gut leiden können, haben sie sich schon lang gefreut. Seit Donnerstag verbrachten sie nun Zeit miteinander - in der Schule, auf dem Michel, über der Elbe. Für alle eine herrliche Auszeit und ein gelungener Austausch! Kann ich auch l/Leiden?! Ja, nach Leiden in den Niederlanden kannst du fahren, wenn du am altsprachlich-historischen Profil unserer Oberstufe teilnimmst und gern einen Gast des Stedelijk Gymnasiums, eines der besten niederländischen altsprachlichen Gymnasien, in Hamburg empfängst. Dann: Goede reis!

70jähriges und 40jähriges Jubiläum unseres deutsch-englischen Schüleraustausches
Dr. F. Ramsey, I. Hose, D. Goodhew
Weiterlesen ...

Am 6. April feierte das Johanneum mit der Londoner Latymer Upper School das 70jährige Bestehen ihres deutsch-englischen Schüleraustausches und das 40jährige Bestehen eines solchen mit der Partnerschule Godolphin and Latymer School für Mädchen.
Im Sommer 1948 reisten erstmals fünf Jungen der 10. Klasse aus Hamburg-Winterhude nach London Hammersmith und begründeten damit den längsten seit dem 2. Weltkrieg ohne Unterbrechung bestehenden Schüleraustausch zwischen einer deutschen und einer englischen Schule. Dass sich im regelmäßigen Austausch – seit 1978 auch mit der Mädchenschule Godolphin and Latymer - viele Freundschaften zwischen Lehrern und Schülern entwickelt haben und der Austausch zum festen Bestandteil des gelebten Humanismus der drei Schulen gehört, bezeichnete Wilkinson, ehemaliger Schulleiter der Latymer Upper School und Initiator des Austausches, später als „one of the greatest events of my life“. Einen solchen stellt der Austausch bis heute für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler dar. Viele ehemalige Mitreisende haben deshalb neben den 50 Austauschschülerinnen und -schülern dieses Schuljahres am englischsprachigen Festakt und Empfang zum Jubiläum teilgenommen, darunter 10 deutsche und englische ehemalige Austauschschüler aus den ersten Jahren von 1948-1952. Dr. Arnold Sieveking und Anthony Bickbell ließen die Festgesellschaft sogar an ihren ganz persönlichen Erfahrungen der deutsch-englischen Freundschaft aus dem Jahr 1952 teilhaben. Als Ehrengäste in der Aula begrüßte die Schulleiterin Inken Hose außerdem die Schulleiter der Londoner Schulen David Goodhew (Latymer Upper) und Dr. Frances Ramsey (Godolphin and Latymer) und den Staatsrat der Behörde für Schule und Berufsbildung Rainer Schulz, die beim Festakt zum „great event“ gesprochen haben.

Weiterlesen ...

Es ist wieder soweit: Schülerinnen und Schüler des Johanneums nehmen am diesjährigen Austausch mit unseren Londoner Partnerschulen Latymer Upper School und Godolphin & Latymer School teil und können sich auf ein spannendes Programm freuen. Neben dem traditonellen Unterrichtsbesuch an den englischen Partnerschulen werden die Neuntklässler Stätten wie das British Museum, St. Paul´s Cathedral, The Tower of London, Greenwich aber auch Hampton Court Palace besuchen.

Weiterlesen ...

Nun ist der diesjährige Austausch mit unseren beiden Londoner Partnerschulen leider wieder vorbei! Es war ein großartiges Erlebnis, die EngländerInnen in Hamburg begrüßen zu dürfen! Im letzten Oktober waren wir in London und haben bei unseren Gastfamilien gewohnt. Voller Vorfreude auf das Wiedersehen mit unseren Gastgebern vom letzten Jahr kamen wir also am Samstag, dem 1. April, am Hamburger Flughafen an und nach einigen Minuten des Wartens kamen sie endlich. Das Programm für das erste Wochenende durften wir selber bestimmen. Natürlich haben wir alle versucht, uns für die tolle Zeit in London zu revanchieren. Gemeinsam mit unseren Gästen waren wir z.B. im Museum für Arbeit und haben an einem Workshop Stanzen, Prägen, Emaillieren teilgenommen. Die schönen und lustigen Ergebnisse stehen für schöne prägende Erlebnisse beim London Exchange.

Weiterlesen ...

Kaum sind sie da, sind sie auch schon wieder weg. Viel zu kurz angesichts der Fülle an herrlichen Erlebnissen in Schule, Stadt und Land und der sonnigen Aussichten auf diese bei echtem Hamburger Frühling muss allen Schülerinnen und Schülern des Hamburg-Leiden-Austausches diese Woche vorkommen: Am Dienstagnachmittag haben unsere Johanniterinnen und Johanniter der Altsprachlichen Profile, die vergangenen November zu Gast bei Schülerinnen und Schülern des Stedelijk-Gymnasiums in Leiden/Niederlande waren, ihren Gegenbesuch willkommen geheißen. Die Sonnenstrahlen, mit denen das Johanneum die freudig erwarteten Gäste am Mittwochmorgen im Innenhof begrüßte, verhießen bereits eine perfekte Woche internationalen Miteinanders - beim studere et spectare et sociare. Und die ist es geworden ...