Wer? Was? Wann? Wo?

Liebe Schüler und Schülerinnen,

in diesem Schuljahr gibt es nun neu, auf Wunsch vieler von euch, zusätzlich zu unserer Stamm-Kunst-AG für die Schüler- und Schülerinnen der Klassen 5-7, auch eine Kunst-AG für die Klassen 8-10.

Klassen 5-7: Jeden Mittwoch 13 - 16 Uhr im Kunstraum 1 | Start: Mittwoch, 22. August (Einstieg und „Schnuppern“ grundsätzlich aber jederzeit möglich, und auch wer nur zwei Stunden kommen kann, ist herzlich willkommen!)
Klassen 8-10: Jeden Dienstag 15 – 17 Uhr im Kunstraum 2 | Start: Dienstag, 21. August (Einstieg und „Schnuppern“ ebenfalls grundsätzlich jederzeit möglich)

Mitzubringen sind:
Kleidung, die schmutzig werden kann bzw. Schürze / Malmantel und ansonsten nur noch eure kreativen Ideen und Vorstellungen und sämtliche Fragen rund um die Kunst, z.B. nach bestimmten Techniken, Kunstwerken, -stilen, -epochen, -richtungen ebenso wie alle Fragen zu allen Umsetzungsmöglichkeiten für Kunstprojekte, die ihr schon immer verwirklichen wolltet!

In der KunstAG seid Ihr frei (jeder einzelne nach seinen Vorlieben und Vorstellungen), endlich die Kunst zu erschaffen, die Ihr schon immer machen wolltet und auf dem Gebiet der Kunst alles zu erlernen, was euch Spaß macht.
Sehr gerne kann man sich auch an dreidimensionale Objekte / Subjekte heranwagen:
Mit verschiedenen Materialien – Ton, Holz, Plastik, Metall, Stoff, u.v.m- lasst ihr dabei eurer Kreativität freien Lauf!
Prinzipiell ist die Kunst AG hauptsächlich -wie auch im letzten Jahr- der Ort, an dem Ihr eure eigenen Ideen und Vorstellungen verwirklichen könnt und ich euch in dem Maße dabei zur Seite stehe, mit Rat, Tat und Material, wie Ihr euch das wünscht.
Daneben werde ich euch in allen Stufen interessante Projekt-Arbeiten, Halbjahresprojekte und Ausstellungsziele vorstellen, die Ihr dann anstelle von oder neben den eigenen Ideen bearbeiten könnt, ...
Die Themen dazu werden in beiden KunstAG-Kursen beim ersten Treffen besprochen....
In Vorfreude auf ein zahlreiches und gutgelauntes Erscheinen bin ich jetzt sehr gespannt auf die künstlerische Arbeit mit Euch Allen!
Bitte meldet euch alle im Sekretariat direkt an oder per email über das Sekretariat bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (oder notfalls direkt bei mir vorort in den Stunden in den Kunsträumen)

Viele liebe Grüße
Cornelia Schiller, M.A. phil.

 

Weiterlesen ...

Zusätzlich zum Fach Theater haben Schülerinnen und Schüler bei uns auch die Möglichkeit eine der drei Theater-AGs zu besuchen.
Nähere Informationen dazu findet man hier ...

Weiterlesen ...

Die Frisbee-AG trifft sich Dienstags zur Mittagspause (5./6. Std.) auf dem Kunstrasenplatz und ist offen für alle, die mitmachen wollen, von Klasse 5 bis zur Oberstufe. Tatsächlich spielen wir auch gemischt in diesem Umfang, jung und alt und Mädchen und Jungen. Wir spielen die Mannschafts-Sportart Ultimate, bei der viel gelaufen, gefangen und geworfen wird.

Weiterlesen ...

„Wir haben gewonnen! Können wir die Partie nachspielen!?" Begeistert kommen mehrere Fünftklässler aus dem Nebenraum heraus. Sie haben ihren ersten Mannschaftskampf gespielt, gleich gewonnen und wollen sich ihre Partie noch mal ansehen.

Forschen kann man natürlich auch im Schulgarten.
Weiterlesen ...

Das Wissen über ökologische Zusammenhänge wird in Zukunft Schlüsselqualifikation für soziale Orientierung und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit werden. Die Pädagogik muss sich daher stärker am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung orientieren.

Weiterlesen ...

In dieser AG treffen sich Schülerinnen und Schüler mit Interesse an Neuen Medien und Web-Publishing. Wir berichten über Neuigkeiten, Veranstaltungen und andere interessante Dinge, die an unserer Schule passieren. Das besondere an dieser AG: Jeder kann von jedem Ort mit Internetzugang mitarbeiten. Wer mitmachen möchte, schreibt einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und bekommt einen eigenen Account um Inhalte einzustellen. Von Klasse 5 bis 12 kann jeder mitmachen!

Weiterlesen ...

Das Johanneum bietet seit Jahren eine AG für Golfanfänger an. Grundsatz der AG ist „Schüler helfen Schülern", denn das praktische Training (Schwungtraining und Regelkunde) wird Oberstufenschülern geleitet.

Weiterlesen ...

Einmal wöchentlich trifft sich die Robotik und Informatik AG im Physikraum. Hier ist Erfindergeist und Kreativität gefragt. Interessiert Schülerinnen und Schüler können hier z.B. mit dem "Mindstorms EV3" Fahrzeuge, Kräne oder sogar menschenähnliche Maschinen bauen und programmieren, damit diese komplexe Aufgaben bewältigen.

Die Französisch-AG für die Klassen 7 bis 10 gibt es seit mehr als zehn Jahren. Obwohl für den Unterricht nur zwei Stunden in der Woche zur Verfügung stehen, lernen die Schülerinnen und Schüler hier alles, was sie im regulären Fremdsprachenunterricht auch lernen; denn der Unterricht wird von drei erfahrenen Lehrkräften erteilt, deren Muttersprache Französisch ist, und Intensivkurse und ein Fachtag ergänzen das Angebot. Ab Klasse 8 nehmen die Teilnehmer der Französisch-AG an den jährlichen DELF-Prüfungen teil – und das mit großem Erfolg: Bisher haben alle Schülerinnen und Schüler ihr Sprachzertifikat erhalten. Und wer bis Ende Klasse 10 dabeibleibt, darf über ein verlängertes Wochenende nach Paris reisen.

Weiterlesen ...

Der Ruderclub des Johanneums hat eine eigene Homepage, auf der er seinen Mitgliedern, Alten Damen und Herren sowie den Eltern einen Einblick in die Aktivitäten des RdJ gibt. Man erhält Informationen zu den Trainingszeiten, geplanten Wanderfahrten und bevorstehenden Regatten sowie deren Ergebnissen. Außerdem kann man sich dort online anmelden.
Der RdJ ist einer der beiden Schülerruderclubs im "Der Hamburger und Germania Ruder Club". Dort findet in der Sommersaison das Training statt.

Die Frisbee-AG bei den Hamburger Meisterschaften
Weiterlesen ...

Wie in den beiden Vorjahren trat auch 2018 das Johanneum mit einer Mannschaft bei den Hamburger Schüler-Meisterschaften im Ultimate an. Dazu begaben wir uns am Freitag, dem 23. Februar, wie immer zum Christianeum. Anders als in den Vorjahren trat jedoch nicht der Oberstufen-Sportkurs Glindemann im Wettbewerb der Anfänger an, sondern es hatte die Frisbee-AG ihren ersten ruhmreichen Auftritt im Wettbewerb der Fortgeschrittenen.

Hamburger Schulmannschaftsmeisterschaften der 5. und 6. Klassen im Schach
Zum Erfolgsbericht

Am Vormittag des 01.12. wurden in der Stadtteilschule Barmbek die Hamburger Schulmannschaftsmeisterschaften der 5. und 6. Klassen im Schach an acht Brettern ausgerichtet. Hier konnte das Johanneum mit einem starken Team antreten: Toralf, Armin, Kaspar, Mercedes, Tim, Nick, Rocco, Leonardo und Cato aus unseren 5. und 6. Klassen zeigten ein recht ausgeglichen starkes Spiel und wurden mit voller Punktzahl Hamburger Meister der Beobachtungsstufe 2017! Herzlichen Glückwunsch ans Team!

Philosophie-AG für die 5. Klassen
Mehr Informationen zur AG

Einmal wöchentlich  trifft sich die Philosophie-AG für die 5. Klassen, und zwar jeweils mittwochs von 13-13.45 h im Raum S 13 im Stufenhaus (Klassenraum der 5c) mit Frau Gehrmann-Schulte. Sie ist offen für alle Sextaner. Was wird vorausgesetzt? Eigentlich nichts, denn zum Philosophieren bringt jeder immer schon alles mit, nämlich das, was er über „Gott und die Welt“ denkt. Eine Voraussetzung gibt es allerdings doch: Wer mitmachen möchte, sollte Freude daran haben, das, was für uns selbstverständlich erscheint, in Frage zu stellen, auch einmal gegen den Strich zu denken und weiterzudenken. Also macht mit! Philosophiert mit!