Philoi-Schulung in Glückstadt
c_320_180_16777215_00_images_artikelbilder_2019_philoi2019.jpg

Das „Mörder-Spiel“ gehörte natürlich nur zum freizeitlichen Rahmenprogramm der diesjährigen Philoi-Schulung in Glückstadt, und die meisten unserer 18 neuen Philoi aus den Jahrgängen 10 und 11 sind ihrem Schicksal auch geschickt entkommen und haben die Reise unversehrt überstanden – vielleicht nicht zuletzt wegen der intensiven Beschäftigung mit dem Umgang mit Regeln und Konflikten und der Streitschlichterausbildung, die in Glückstadt auf dem Programm standen und den „Mördern“ elegant den Wind aus den Segeln genommen haben!

Wir haben zwei Tage gemeinsam gearbeitet, gelernt, Erfahrungen gesammelt und ausgetauscht, Eisbergmodelle gestaltet und Projekte geplant, aber auch viel gespielt, gesungen, getanzt und gelacht.
Wir wünschen unseren neuen Philoi einen guten Start und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihnen und natürlich auch allen anderen der zur Zeit insgesamt 47 Philoi am Johanneum!