Ein Projekt aus dem Deutschunterricht der 5a

Lesen macht Spaß und es macht sogar noch viel mehr Spaß, wenn man anderen Kindern sein spannendes oder anrührendes Buch vorstellen kann. Aber wie lässt sich das in Corona-Zeiten bewerkstelligen? Die Schülerinnen und Schüler der 5a haben kleine Papiertheater gebastelt und stellen ihre Bücher in kurzen Szenen oder Lesestücken vor. Drei Beispiele haben wir als Kostprobe hier hochgelden.