Projekt 'Spiele der Endzone - Frisbee und Football'

Während der Projektwoche findet man „Spiele der Endzone“ in der Arena oder auf dem Sportplatz. Unter der Leitung von Herrn Glindemann und Frau Letzel spielen, trainieren und perfektionieren die 40 Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer (Flag-) Football und Frisbee. Trotz der zunehmend wärmeren Temperaturen sind alle konzentriert dabei, und Herr Glindemann bereitet alle bestens auf das kommende Frisbee-Turnier vor. Am Donnerstag geht es für die gesamte Projektgruppe zum Beach-Frisbee-Turnier nach Wilhelmsburg. Das Gelände der ehemaligen Internationalen Gartenschau wurde schön hergerichtet: Nun sind dort u.a. auch Beachanlagen, wo am Donnerstag zwischen mehreren Teams unterschiedlicher Schulen das Turnier ausgetragen wird. Das Johanneum reist mit fünf Teams an: vier Gruppen aus dem Projekt und die 7b. Neben diesen Teams kommen noch 3-5 andere dazu. Wir drücken unseren Johanniterinnen und Johannitern die Daumen und wünschen viel Erfolg!

PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone
PW_18_Endzone