Johanneumserfolg beim Bundesweiten Informatikwettbewerb (BWINF)

... ging dieses Schuljahr 2020/21 an das Johanneum, um genau zu sein: an Lisa und Anna, beide 9d. Sie haben sich durch 15 Aufgaben zu verschiedenen Themen der Informatik durchgebissen, denen sie sich im größten Informatik-Wettbewerb Deutschlands gestellt hatten. Kaum ist Informatik am Johanneum als Pflichtfach eingeführt, schon präsentiert sich unter den über 380000 Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmern an unserer Schule sehr vielversprechender und förderungswürdiger Nachwuchs der bundesweiten Informatik. Lisa erreichte den Rang 3, Anna erhielt eine Anerkennung für ihre Leistungen. Und während die Träger des Wettbewerbs um die Deutsche Gesellschaft für Informatik sich über einen weiblichen Anteil von ca. 45 % in der Teilnehmerschaft freuen - gegen alle Rollenklischees, so liegt unsere Frauenquote mit den Wettbewerbssiegerinnen und ihrer Lehrerin Frau Gust am Johanneum sogar bei 100%. Und das ist 100% auch unsere Anerkennung und Gratulation wert! 

https://bwinf.de/biber/