Lesung und Gespräch von und mit Saša Stanišić

Dass unser Abend mit Saša Stanišić am Mittwoch, 27.2.2019, ein Fest war, ist einmal sicher: Stargast, sehr viele, sehr unterschiedliche, sehr interessierte, neugierige und kritische Gäste, anspruchsvolle, alle ansprechende und viel bietende, ja beste Unterhaltung, souveräne Moderation, ausgewählte Musik, tolle Organisation und nicht zuletzt reichlich Kuchen. Ob der Autor Schülerinnen und Schülern heute "fürs Leben" Faust oder Fest empfehle, mit welcher Frage Daniel (S4) im Gespräch auf der Bühne provozierte, sei nicht sicher zu beantworten. Klassische Literatur wie der von Stanišić selbst sehr geschätzte Goethe gehörten unbedingt in die Schule 2019, aber ein moderner Roman eines Zeitgenossen, der jedem freiwilligen wie unwilligen Leser das Erzählen an sich verstehen lasse, eben auch! Davon hat Stanišić den letzten Zweifler in unseren roten Backsteinmauern spätestens mit seinen Lesungen aus Vor dem Fest, seinem preisgekrönten Roman über das Wir aus dem uckermärkischen Dorf Fürstenfelde und einem grundlegenden Text des zentralen Deutschabiturs 2019 und 2020 in Hamburg, überzeugt. Vor seinem Publikum aus Schülerschaft, Lehrerschaft und Eltern, die einen der 400 Plätze in der Aula ergattert hatten, trug nicht ein Autor seinen Text vor, sondern ein großartiger Erzähler mit gewaltiger Erzähllust und bestechender Sprachverliebtheit erzählte uns, was erzählt werden muss!

Immer wieder danke - dem Künstler Saša Stanišić für seinen Johanneumsbesuch, dem literarischen Quartett Caya, Hedda, Isabella, Daniel für das Bühnengespräch mit dem Star, der Nachswuchsautorin Lina Meliss für eine Kostprobe aus ihrem vom Dorfroman inspirierten Werk von Dachs und Fallwild, Moritz für seine originelle Komposition 'Fuchs, du hast die Gans gestohlen' am Klavier, Lola und Robert für die Moderation des Abends, Julian und Sebastian für ihre Autorenvorstellung, Lennart für die Bühnentechnik (alle S4 und S2) und nicht zuletzt den Organisatorinnen und dem Schulverein für die Einladung zu dieser besonderen Veranstaltung! Und jetzt weiter zur Pflichtlektüre von Claras (S4) Nachlese 'Der Autor lebt noch'!

mt_gallery:Stanisic-Lesung