"Baum der Gaben"-Spendenaktion unserer Philoi

Mit einer Gemeinschaftsaktion mehrerer Hamburger Schulen, einer großartigen Spende an die Hamburger Tafel und einem neuen Weltrekord ist das alte Jahr für unsere Philoi zu Ende gegangen: Am 21. Dezember 2022 wurden auf dem Kirchplatz vor dem Michel 3.425 Konservendosen zu einem Christbaum, dem „Baum der Gaben“, aufgestapelt. Nach 2.860 Dosen im Jahr 2020 war damit ein neuer Weltrekord erzielt, der auch direkt an Ort und Stelle beurkundet wurde. Die gesammelten Dosen gingen anschließend als Spende an die Hamburger Tafel – ein mehr als willkommenes Weihnachtsgeschenk für die Betreiber und vor allem natürlich für die Gäste der Tafeln. Hauptpastor Röder vom Michel, der die „fantastische weihnachtliche Aktion“ von Anfang an unterstützt und begleitet hat, äußerte sich begeistert über die engagierten Jugendlichen und betonte, wieviel Spaß es ihm gemacht habe. Auch Evita und Justine, die beim Aufbau tatkräftig mit angepackt haben, waren am Ende des Tages mit ihrem Werk zufrieden und freuten sich sehr über die gelungene Aktion. Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es bereits Ende Januar sozial weiter – dann sind die Philoi wieder für die Suppenküche am Klosterstern und die Aktion „Fairteilen“ im Einsatz.

Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben
Baum_der_Gaben