Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia
c_320_180_16777215_00_images_artikelbilder_2017_hockey-team.jpg

Nach kurzer Verwirrung am Bahnhof, da die Bahn kurzfristig den Zug verkürzt hatte, fand unsere Hockeyauswahl doch noch ihre reservierten Sitze und konnte sich heute entspannt auf den Weg nach Berlin machen. Allerdings in anderer Zusammensetzung als zunächst geplant: Für Gion, der leider verletzungsbedingt absagen musste, konnte zum Glück noch Carl in einer Blitzaktion nachnominiert werden.
Nach der Ankunft ging es direkt zur offiziellen Akkreditierung. Und morgen wird sich dann entscheiden, ob unser Team nach der Hamburger Meisterschaft auch das Bundesfinale für sich entscheiden kann. Wir drücken natürlich ganz fest die Daumen!