trophy48.png

Beim jährlichen Geographiewettbewerb "Diercke WISSEN" hat Leon aus der 8c die höchste Punktzahl erzielt und ist damit unser diesjähriger Schulsieger. Als solcher wird er unsere Schule am 30. März auf dem Hamburger Landesfinale im Geomatikum vertreten. Durch den Landessieg würde er sich einen Platz im großen Finale von Diercke WISSEN am 8. und 9. Juni 2017 in Braunschweig sichern, in welchem die besten Geographieschüler/innen Deutschlands gegeneinander antreten.

Diercke WISSEN ist mit rund 310.000 Teilnehmern Deutschlands größter Geographiewettbewerb und in jedem Jahr eine gefragte Veranstaltung für die Schulen in Deutschland und die deutschen Schulen im Ausland.

"Der Wettbewerb kann von Jahr zu Jahr mehr geographiebegeisterte junge Menschen gewinnen, was uns besonders freut. Geographiewissen zu vermitteln und Geographie zu wissen sind grundlegende Verpflichtungen für Lehrende und Lernende. Wir wollen dies durch einen interessanten Wettbewerb in bewährter Weise weiterhin unterstützen!" erläutert OStD Karl-Walter Hoffmann, der 1. Vorsitzende des VDSG (Verband Deutscher Schulgeographen e.V.).