F&L- Präsentationstag der 7a, 7b und 9c

… ist das Gehirn während der Pubertät allenfalls immer nur vorübergehend, wovon Nick S. (7b) ein großes Publikum in seinem Forschervortrag und unser F&L-Präsentationstag am 19. Juni alle Besucherinnen und Besucher  überzeugten. Ein Hauch von Universität wehte wieder durch die Flure des Johanneums, als die 7a, 7b und 9c ihre Ergebnisse aus ihrem vergangenen F&L-Semester vorstellten. Forscherfragen wie: Denkmalschutz - Fluch oder Segen? Klimaschutz vor Schule? Inwiefern beeinflusst Rassismus den Fußball? Designer-Babys? Sollte die Unterhaltszahlung in Deutschland neu geregelt werden? Gibt es Leben auf Exoplaneten? Ist die Abtreibung behinderter Kinder ethisch vertretbar? Wie beeinflussen Influencer unser Leben? zeigten nicht nur Vielfalt, sondern vor allem Anspruch. Volle Hörsäle und das gute Gefühl, klüger nachhause zu gehen, als man gekommen war, machten das Erlebnis für alle vollkommen.

FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906
FL_Präsentation_1906