Willkommen an der Gelehrtenschule des Johanneums


Sciamus-Exkursion ins Zoologische Museum Hamburg

Passend zum diesjährigen Sciamus-Thema „Auf der Suche nach einem neuen Menschenbild“ führte uns am 30. Januar unsere Exkursion mit Frau Hose und Frau Weinschneider ins Zoologische Museum Hamburg, welches Teil des Centrums für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg ist. Nachdem wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin gelangt waren, wurde uns die Evolution von einer kundigen Führerin und anhand der ausgestellten Präparate erläutert. Besonders wurde uns die Evolution des Wals nähergebracht. So erfuhren wir beispielsweise, dass der vorzeitliche Wal ca. die Größe eines Dackels hatte und an Land lebte, bevor er den Schritt ins Wasser wagte. Weiterhin erklärte man uns auch, wie ein totes Tier in die Sammlung gelangt, wie es präpariert und gelagert wird, und wie so eine Sammlung überhaupt aufgebaut ist. Schließlich besitzt die Universität Hamburg die viertgrößte Sammlung an Tierpräparaten Deutschlands. Der Besuch des Museums war sehr spannend, allerdings hatten wir bei der Exkursion in die Urzeit Probleme mit der Uhrzeit. Denn die Führung war umfangreicher als geplant, sodass wir die Führung abbrechen mussten, weil die Zeit abgelaufen war. 

Foto 1