Paul Pannwitt (Bildmitte)
Weiterlesen ...

Beim 11. Hamburg City Kids (größter Schülertriathlon Deutschlands) konnte Paul Pannwitt (10b) diesmal den 1. Platz der 10. Klassen erringen: 200 m Schwimmen, 8km Radfahren, 2000m Laufen.
Am 19. Juli geht Paul bei den Deutschen Junioren- und Jugendmeisterschaften in Verl an den Start. Wir drücken die Daumen!

Foto: Heike Pannwitt

Mit beeindruckenden Siegen bei den Deutschen Meisterschaften der Ruderer in Köln hat sich Hans Espig (S2) für die Junioren-Weltmeisterschaften in Rio de Janeiro qualifiziert. Auf dem Fühlinger See holte der Steuermann mit seinem Team vom 25.-28. Juni 2015 zweimal Gold und einmal Silber. Damit darf er nach Brasilien reisen und sich dort auf die Junioren-Weltmeisterschaften vorbereiten, die vom 6.-9. August 2015 auf dem Lagoa Rodrigo de Freitas ausgetragen werden. Ein Jahr vor den olympischen Sommerspielen werden sich dort insgesamt 600 junge Ruderer aus 50 Nationen schon einmal "warmrudern". Das Johanneum gratuliert herzlich und wünscht viel Erfolg!

Weiterlesen und zur Bildergalerie ...

Fast 40 Schülerinnen und Schüler unserer Schule aus den Klassen 5 - 10 sind am vergangenen Samstag, 25.4.2015 bei Norddeutschlands größtem Kinder- und Jugendlauf über ein Zehntel der Marathondistanz (4,2195km) mitgelaufen.

Weiterlesen ...

Helena Widder aus der 6a hat mit großem Erfolg bei den Hamburger Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen teilgenommen. Über 50m Freistil, 100 und 200 m Rücken holte sie Gold. In den anderen Disziplinen – 100m, 200m und 400m Freistil 200m Lagen – erhielt sie jeweils die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Dr. Michaela Freund-Widder

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

 

Unser Team bestehend aus Kathleen Adams, Isabell Simonian, Pauline u. Josephine Wasle und Antonina Wehowski holt den 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Fotos: Ingeborg Isenbiel

Weiterlesen ...

Golden ist der Medaillensegen, den Hans Espig (10a) und Paul Pannwitt (9b) gerade wegen ihrer großen Erfolge im Sport genießen können.