Einmal wöchentlich trifft sich die Robotik und Informatik AG im Physikraum. Hier ist Erfindergeist und Kreativität gefragt. Interessiert Schülerinnen und Schüler können hier z.B. mit dem "Mindstorms EV3" Fahrzeuge, Kräne oder sogar menschenähnliche Maschinen bauen und programmieren, damit diese komplexe Aufgaben bewältigen.

Das Gehirn der Maschinen ist dabei der so genannte EV3-Brick von Lego, an den verschiedene Sensoren und Motoren angeschlossen werden können. Der EV3 wird über einen Computer mit einer sehr einfachen objektorientierten Software programmiert.

Für Fortgeschrittene besteht die Möglichkeit mit Hilfe von Microcontrollern wie dem Calliope mini oder dem Arduino Projekte umzusetzen. Sie werden z.B. mittels einer auf der Programmiersprache JavaScript basierenden Umgebung gesteuert.

Einmal im Jahr nimmt die AG am Wettbewerb Firstlegoleague und am Jugendwettbewerb Informatik teil. Einzelne Schüler sowie Teams unserer Schule konnten hier bereits Preise und Auszeichnungen erringen.

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!