Online-Redaktion

Hier berichten Schülerinnen und Schüler über Neuigkeiten, Veranstaltungen und andere interessante Dinge, die an unserer Schule so passieren. Wer auch etwas schreiben will, erfährt unten wie das geht.
Du möchtest die Website deiner Schule mitgestalten? Du interessierst dich für Neue Medien, hast Lust aus dem Schulleben zu berichten und eigene Inhalte im Internet zu veröffentlichen? Dann schreibe eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und du bekommst einen eigenen Account um Inhalte einzustellen - jeder Johanniter kann mitmachen!
Du hast bereits deine Zugangsdaten? Hier geht es zum Login...

Am Freitag, dem 23. Dezember, haben acht Schüler in zwei Altersgruppen gegeneinander debattiert. Vor den drei neunten Klassen der Schule als Publikum lieferten sich zuerst die vier Schüler der ersten Altersgruppe in der Aula eine Debatte, die von allen Anwesenden mit größter Aufmerksamkeit und mit Interesse verfolgt wurde. Die Frage "Sollten öffentliche Plätze videoüberwacht werden?", wurde von den vier Schülern eingehend erörtert und lebhaft diskutiert.

Heute in der 3 Stunde waren wohl alle schon in Weihnachtsstimmung, doch die wurde in der Aula noch gesteigert, weil wir uns alle zur großen Weihnachtsvollversammlung getroffen haben. Nachdem wir uns gesetzt hatten, ging es auch schon los: Die Turmbläser spielten `O du fröhliche` und etwas später auch noch `Stille Nacht`. Nach Frau Hoses Rede, in der sie einen kleinen Ausschnitt aus `Wir sind die Hartmanns` vorgelesen hatte, sangen wir mit Begleitung von Herrn Willenbrock an der Orgel `O du fröhliche`.
Wir von der Online-Redaktion wünschen allen Schülern und Lehrern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.
Tschüs, bis zum nächsten Jahr!😊

Weiterlesen ...

Am 21. und 22. Dezember war die Gruppe Sciamus wieder einmal auf Exkursion: Diesmal ging es in das Museum der Arbeit zum Thema Sprache. Dort wurde uns viel über alte Formen des Buchdrucks, Johannes Gutenberg und die Druckschriften erklärt.

Weiterlesen ...

Wir kamen eine halbe Stunde vor dem Konzertbeginn in die Schule und haben uns noch eingesungen.
Langsam füllte sich die Aula. Die Karten waren ausverkauft! Jeder Platz war besetzt.
Die Spannung stieg, das Konzert begann. Wir gingen im Gänsemarsch in die Aula und setzten uns ins Publikum. Zuerst spielte das C-Orchester, wo ein paar aus unserer Klasse mitspielten - es hat super geklungen! Dann kam der Mädchenchor, sie haben sehr coole Lieder gesungen. Darauf folgte das B-Orchester, und auch sie haben wirklich gut gespielt.

Tschaikowski, Bach und Chopin: Das und noch vieles mehr gab es Mittwoch Abend in der Ehrenhalle beim Kammerkonzert zu hören. Aus vielen verschiedenen Klassenstufen taten sich Kinder zusammen oder spielten allein ihr Instrument.

Weiterlesen ...

Nachdem sich heute morgen die fünften und sechsten Klassen um acht Uhr in der Aula getroffen hatten, erklärte Herr Bangert uns allen, wie wir mit dem Stufenhaus umgehen sollen.
Die wichtigsten Regeln sind:

Regel Nr .1) Nicht in den Räumen mit Bällen spielen, da an der Decke Schaumstoffplatten sind. Da bleiben sonst Abdrücke für die Ewigkeit!

Regel Nr. 2) Nicht in den Gängen rennen!

Regel Nr. 3) Nicht in die anderen Räume gehen, die sich durch Türen an die Klassenräume anschließen, da sonst ein Alarm losgeht und ein Lehrer kommen muss!

Regel Nr. 4) Es ist ausdrücklich erlaubt, auf den Fensterbänken zu sitzen, stehen darf man dort jedoch nicht.

Und an alle: Viel Spaß im neuem Stufenhaus!!!

Tonschälchen für Licht in der Höhle
Weiterlesen ...

Am Freitag ist nach der großen Pause die Klasse 6c in das Archäologische Helmsmuseum nach Harburg gefahren. Dort angekommen, sind wir durch einen nachgebauten Gletscher in die Ausstellung gelangt. Was uns als erstes auffiel, war der knapp zwei bis drei Meter hohe Urhirsch! Ein gesamtes Skelett das in einem Moor in Russland gefunden wurde, steht in diesem Museum.

Weiterlesen ...

Versorgt mit Cola, Chips und guter Musik lässt sich die Kälte auf Anhieb vertreiben. Mit der Vorfreude auf die langsam beginnende Weihnachtszeit proben sowohl der B- und A-Chor als auch das B- und A- Orchester und die Junior- bzw. Senior-Band die Stücke für die Weihnachtskonzerte während des Probenwochenendes fleißig ein.

Projektwoche 2017

Hier berichten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 11 über Projekte, die im Rahmen der Projektwoche im Jahr 2017 stattgefunden haben.