Endlich ist es soweit! Die Schüler des Projektes ,,Bumerang“ dürfen ihre Bumerangs, die sie in den letzten zwei Tage gebaut haben, ausprobieren. Dafür gehen alle zusammen in den Stadtpark. Dort entsteht ein kleiner Wettkampf: Welcher ist der Schnellste? Wer kann ihn fangen? Welcher sieht in der Luft am besten aus und was ist die beste Wurfstrategie? Und obwohl Herrn Zietz, dem Projektleiter, ein Bumerang an den Kopf knallt, sind alle mit Freude bei der Sache. Ein Video gibt's hier zu sehen...