Zur Bildergalerie...

Nach zehn ereignisreichen Tagen auf der Hödhütte ist die 7b wieder auf dem Heimweg und wird heute Abend in Hamburg ankommen. Sie wird abgelöst von der 7a, die in dieser Saison als letzte Klasse unser Schullandheim in den Alpen besucht.

Frau Löwe und Herr Grigat schicken den Heimreisenden Bildergrüße mit Postkartenmotiven voraus:

Gruß vom Spirtzinger
Zur Bildergalerie...

Neuschnee, Schneeballschlachten und ein Zweitausender wurde auch bezwungen: Die 7d ist dieses Jahr als zweite von vier Klassen auf der Hödhütte im Salzburger Land. Und sie schickt uns Fotogrüße, die alle Daheimgebliebenen neidisch werden lassen:

Vor Goethes Wohnhaus
Zur Bildergalerie...

Goethe, Schiller, Bond - auf den Spuren bedeutender Klassiker erleben die 10b, 10c und 10d anregende Tage in Weimar. Die Rokokoeleganz der Anna-Amalia-Bibliothek, die museale Pracht von Goethes Wohnhaus im Kontrast zur privaten Schlichtheit von Schillers Wohnstätte und der vielgestaltige Park an der Ilm lassen uns staunen; Bowling, Burger und Bond holen uns zurück ins 21. Jahrhundert. Vivat Weimar!

Zur Bildergalerie...

Wattwandern, Geocaching, Kerzenziehen - und bei bestem Septemberwetter macht es noch viel mehr Spaß.

Der gesamte sechste Jahrgang sendet beste Klassenfahrtsgrüße aus Nieblum auf Föhr.